Presse zur Veröffentlichung der Expertise "Geschlechterverhältnisse in Fußballfanszenen"